Wie gefährlich ist Infraschall?

Moderne Windkraftanlagen mit einer Nabenhöhe von 140 Meter und mehr sind markante, weit hin sichtbare Bauwerke in der Landschaft. Wie alle Industrieanlagen bringen diese – landläufig einfach als Windräder bezeichneten Objekte – einige offensichtliche Beeinträchtigungen wie Schattenwurf oder hörbarer Lärm durch die sich drehenden Rotoren mit sich. Daneben gibt es aber auch eine weitere, unsichtbare … Wie gefährlich ist Infraschall? weiterlesen