Infostand der Ortsgruppe Kraichtal

Blick über Menzingen im Hintergrund sind die geplanten Windkraftanlagen maßstabsgetreu dargestellt.

Am Samstag, 13. November 2021 stehen Mitglieder der Ortsgruppe Kraichtal des Vereins Gegenwind Obergrombach – Helmsheim – Kraichgau e.V. an einem Infostand von 9 bis 12 Uhr beim Brunnen zwischen Volksbank und Kreisparkasse allen Interessierten Rede und Antwort. Sie berichten über ihre Vereinsaktivitäten, Ziele und Bedenken bezüglich des Windradprojektes in Kraichtal.

Am „Landskopf” bei Menzingen sind vier riesige Windrädern mit einer Höhe von je 240 m denkbar und möglich, sofern der Gemeinderat im Laufe des Jahres 2022 dafür stimmt. Der Abstand zu den Wohnhäusern würde teilweise nur 800 m betragen. Aktuell läuft ein artenschutzrechtliches Gutachten, das zusammen mit den Daten des neuen Windatlasses in einen Flächennutzungsplan eingearbeitet werden soll. Potentieller Investor ist die Prokon Regenerative Energien eG, welche 2014 ein Insolvenzverfahren eingeleitet hatte und welches mit 42% Verlusten für die Gläubiger endete.

An dem Infostand erhalten die Gäste die neue Info-Broschüre des Vereins und haben die Möglichkeit, sich mit einer Unterschrift gegen das Projekt auszusprechen. Die Mitglieder freuen sich über einen intensiven, informativen und sachlichen Austausch mit allen Besuchern, egal ob Windradbefürworter oder Skeptiker. Bei allen berechtigten Wünschen und Notwendigkeiten, regenerative Energieerzeuger auszubauen, weisen die Veranstalter dort auf die gleichzeitigen Schattenseiten und Gefahren für Mensch und Natur hin, insbesondere beim Windkraftausbau. Vor allem in der Nähe von Siedlungen und natursensiblen Regionen wie in Kraichtal. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit des persönlichen Gespräches.

Alle weiteren Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der entsprechenden Seite in unserem Terminkalender.